Hormonyoga

  • Sa
    16
    Feb
    2019

    Hormonyoga

    10 - 18 Uhr

Ich lade Dich ein zu einem Frauen-Wohlfühltag mit Yoga, Meditation und Austausch. Die Wechseljahre sind ein Übergang und eine hormonelle Umstellung, eine Zeit allgemeiner Veränderungen und vor allem eine Chance für Neuorientierung und Wachstum. Bei diesem Tages-Workshop lernst Du Hormonyoga-Übungsreihen und spezielle Meditationen aus der Tradition des Kundalini-Yoga kennen. Mit Yoga kannst Du Ungleichgewichte auf physischer und psychischer Ebene harmonisieren und Selbstheilungskräfte aktivieren. Darüber hinaus erhältst Du Informationen, wie Du diesen Wechsel mit Ernährung und Heilkräutern unterstützen kannst.

YogaGong

  • Sa
    15
    Dez
    2018

    Yoga und Gong

    16 - 18 Uhr
  • Sa
    02
    Feb
    2019

    Yoga und Gong

    16 - 18 Uhr

Mit leichten Yoga- und Atemübungen bereitest Du Dich und Deinen Körper auf die Klangreise vor. Du legst Dich dann bequem hin, deckst Dich zu und tauchst ein in die Welt der Gongklänge, -töne und -schwingungen.
Du spürst die Vibrationen des Klangs. Das weite Spektrum von leise bis laut, von sehr tiefen Tönen und hohen Obertönen nimmt Dich ein und wirkt auf alle Zellen Deines Körpers. Jeder erlebt seine eigene Klangreise. Sie kann Ängste lösen und Burnout entgegenwirken, Präsenz und tiefe Entspannung schenken und innerem Frieden den Weg ebnen.

YogaGong

  • Fr
    14
    Dez
    2018

    Yoga und Mantra

    19 - 21 Uhr

Wir laden Dich ein zu einem anderen besinnlichen Zusammensein im Advent: Zu Yoga und Mantra-Meditation, zum Singen, Chanten, Dich Spüren, Wahrnehmen und in Gemeinschaft-Sein. Mit Yoga bereitest Du Deinen Körper vor, kommst zur Ruhe, um dann einzutauchen in den Klang der Mantren. Stimme und Klang beruhigen Deinen Geist und Dein Nervensystem, schenken Freude und Zuversicht. Mantrasingen ist ein Weg, Dich zu verbinden mit Dir selbst, anderen Menschen und dem, was größer ist als Du.

Als Kundalini-Yogalehrerinnen und Clown in Medizin und Pflege arbeiten wir mit Mantren, Tönen und Klang. Beim Mantrasingen in einer Gruppe sind wir immer wieder von Neuem tief berührt, wenn individuelle Stimmen ineinanderfließen und zu ungeahnten Klängen verschmelzen. Verbindung kann entstehen.

Der Workshop wird von Dr. Ravi Anja Peleikis, Christina Wiener und Ute von Koerber geleitet.