Yoga und Kommunikation

„In der Tiefe jeder Verwundung, die wir überlebt haben,
liegt die Kraft, die wir zum Leben brauchen.“
Rachel Naomi Remen

Willkommen!

Wir laden Dich herzlich ein zu Yoga, Körper– und Psychotherapie und Gewaltfreier Kommunikation im SEVA – vor Ort und online. Seva bedeutet in Gurmukhi, der Sprache des Kundalini Yoga, „selbstloses Dienen“. Frei übersetzt heißt Seva für uns „Beitragen“ und „Unterstützen“. Wir möchten mit unseren Angeboten zu Gesundheit, Entspannung, persönlicher Entwicklung und lebendiger Kommu­­­nikation beitragen.

Beim Yoga, in der Gewaltfreien Kommunikation und bei Psycho- und Körpertherapie geht es um Selbstwerdung, dem behutsamen, achtsamen und selbstbestimmten Forschen und Kennenlernen, was Dich ausmacht. Es geht darum, in Deinen Werde-Prozess einzutauchen, körperliche und emotionale Blockaden, Verspannungen und hinderliche Glaubenssätze wahrzunehmen und zu verwandeln und dabei die Verbindung zu Dir selbst und anderen zu stärken.

Unser Körper ist ein vielschichtiges und komplexes System – immer im Fluss, sich regulierend und ausbalancierend. Ist dieses sensible Gleichgewicht gestört, können psychische und/oder physische Beschwerden entstehen. Im SEVA unterstützen wir Dich ganzheitlich mit Angeboten für Körper, Geist und Seele. Es hat sich als besonders wirksam erwiesen, im Rahmen einer Psychotherapie auch den Körper durch Yoga und körpertherapeutische Anwendungen zu stärken. Gleichzeitig können bei körperlichen Beschwerden und Schmerzen nicht nur Physiotherapie und Yoga sondern auch Psychotherapie und Gewaltfreie Kommunikation helfen.

Wir sehen uns auf diesem Weg zu Dir als BegleiterInnen, ImpulsgeberInnen und UnterstützerInnen. Yoga, Gewaltfreie Kommunikation sowie Körper- und Psychotherapie  sind Verabredungen mit Dir selbst. Wir laden Dich herzlich dazu sein.

Du kannst Dich entscheiden, ob Du Einzel- oder Paartherapie vor Ort in Potsdam-Babelsberg mit mir in Präsenz machen möchtest oder online via Zoom. Ich habe inzwischen gute Erfahrungen gesammelt mit online Beratung und Therapie. Dies ist geeignet für Einzelne und Paare, die sich in den eigenen vier Wänden sicherer fühlen, die viel unterwegs sind, die pendeln, zeitliche Engpässe haben oder sich bewusst für eine Emotionsfokussierte Therapie (EFT) entscheiden und keine EFT-TherapeutInnen in der Nähe sind.

Auch beim Yoga kannst Du Dich entscheiden, ob Du vor Ort in kleinen Gruppen Yoga machen möchtest oder online Zuhause oder unterwegs. Bitte kontaktiere mich, um alle Infos diesbezüglich zu erhalten: info@seva-potsdam.de Tel. 0176-44499714.

 

 

Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen.

Ravi

Dr. Anja Peleikis und das SEVA-Team

Inhaberin des SEVA, Emotionsfokussierte Einzel- und Paartherapeutin (EFT), Traumatherapeutin, Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation sowie Yoga-Therapeutin

Neu:
Unsere Yogakurse werden von den Krankenkassen bezuschusst.

  • Fr
    10
    Jun
    2022

    Ein Wochenende für die Beziehung, das Paar, die Liebe

    Fr 10.06.22 17:30-21Uhr
    Sa 11.06.22 10-18 Uhr

    So 12.06.22 10-18 Uhr
    mehr erfahren >

  • Sa
    20
    Aug
    2022

    Yoga und Gong

    16:00 - 18:00 Uhr
  • Sa
    17
    Sep
    2022

    Yoga und Gong

    16:00 - 18:00 Uhr
  • Sa
    05
    Nov
    2022

    Yoga und Gong

    16:00 - 18:00 Uhr